Optimale Gesundheit: Modul 3

Modul 3: SES-Ernährung und Lifestyle

„Ernährung und Lebensweise zur Optimalen Gesundheit“

Ernährungsempfehlungen und Empfehlungen zum Lebensstil für die optimale Gesundheit.
Nehmen Sie aus diesem Seminarteil praktische Informationen für den Hausgebrauch mit!
Nachdem in Teil 1 und Teil 2 des Seminars der individuelle SES-Mind-Body-Typus eines jeden Teilnehmers orientierend festgelegt wurde, erhalten die Teilnehmer in Teil 3 praktische Empfehlungen zur individuellen Ernährung und zum Lebensstil gemäß der Richtlinien der SES-Methode.

Der dritte Teil der Seminarserie „Optimale Gesundheit“ bezieht sich auf unsere Ernährung und deren tiefgreifende Wirkungen auf die Gesundheit. Hierbei geht es nicht nur um die allgemeine Stärkung der Gesundheit mit Ernährungsempfehlungen, sondern vorwiegend um persönliche Bedürfnisse, Ziele und deren Verwirklichung. Wenn wir unsere Ernährung verbessern wollen, werden sich auch Fragestellungen zur Lebensweise ergeben, denn Ernährung und Lebensweise gehen Hand in Hand. Eine individuelle bedarfsgerechte Ernährung führt zu einem Plus an Gesundheit und zu mehr Energie.

Wir bieten Antworten auf die Fragen:

• Welche Ernährungsform brauche ich?
• Wie kann ich sie umsetzen?
• Was sind die Grundbestandteile der Ernährung?
• Wie viele Mahlzeiten sollte ich essen?
• Zu welchen Zeiten sollte ich essen?
• Wie sollte ich Lebensmittel kombinieren?
Modul 3 dient der allgemeinen Gesundheitsförderung sowohl zur Prävention als auch bei Krankheit. Viele Krankheitsbilder und chronische Erkrankungen lassen sich maßgeblich durch Veränderungen der Ernährung beeinflussen. Dieser Seminarteil ergänzt in sinnvoller Weise den Check-up Ernährungsmedizin.

Inhalt

Ernährungsempfehlungen und Empfehlungen zum Lebensstil für die optimale Gesundheit.

Nehmen Sie aus diesem Seminarteil praktische Informationen für den Hausgebrauch mit!

Nachdem in Teil 1 und Teil 2 des Seminars der individuelle SES-Mind-Body-Typus eines jeden Teilnehmers orientierend festgelegt wurde, erhalten die Teilnehmer in Teil 3 praktische Empfehlungen zur individuellen Ernährung und zum Lebensstil gemäß der Richtlinien der SES-Methode.

Teilnehmerzahl

Bis zu maximal 10 Personen

It's only fair to share...Email this to someone
email
Print this page
Print