Gewürze

Kurkuma – Ein Gewürz in der Medizin Kurkuma wird bei uns als Küchengewürz zunehmend bekannter. Das Pulver der gelben Kurkuma-Wurzel ist Hauptbestandteil indischer Currymischungen. In der traditionellen indischen Heilkunde des Ayurveda ist die gesundheitsfördernde Wirkung des Kurkuma seit Jahrhunderten bekannt. In der integrativen Medizin welche unter anderem individuelle Ernährungs- und Lifestyle-Empfehlungen in Bezug auf den gesundheitliche Fragestellungen und Krankheiten bietet, …

Ernährungsumstellung

Eine gezielte Ernährungsumstellung bietet die Möglichkeit die Gesundheit nachhaltig zu stärken und Krankheiten zu behandeln. Wir müssen anfangen uns über unsere Ernährung und deren ganzheitliche Wirkung auf unseren Körper und die Umwelt nachzudenken. Unsere Ernährung sollte zeitgemäß sein, damit wir langfristig gesund und leistungsfähig bleiben. Die Wirkung einer gezielten Ernährungsumstellung auf eine gesunde ausgewogene Ernährung, die individuell und bedarfsgerecht ist, …

Ernährung

Ernährung – Die erste Quelle unserer Vitalität Täglich treffen wir Entscheidungen über unsere Ernährung. Hiermit entscheiden wir auch über unsere Gesundheit! Bereits einige Jahrhunderte vor Christus schrieb der Arzt Hippokrates: „Lass deine Nahrung deine Medizin sein und deine Medizin deine Nahrung!“ Zusammenfassung: Hinter dem Begriff der Ernährung verbergen sich Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, die weit über das herausgehen, was allgemein …

SES Quellen

Die vier großen Quellen der Gesundheit in der SES-Methode Zusammenfassung: Unser Körper und Geist stehen in ständiger Wechselwirkung miteinander und unter Einfluss verschiedener Faktoren, die für ein gesundes Leben berücksichtigt werden müssen. Diese Faktoren bezeichnen wir in der SES-Methode als Quellen. Sie werden als der Ursprung unserer optimalen Gesundheit sowie unseres persönlichen Wohlgefühls angesehen: eine ausgeglichene, gesunde Ernährung, regelmäßige, bedarfsgerechte …