SES Kurs: Core IV


Individuelle Übungen & Selbstentwicklung


Unsere somatopsychische Natur in Prävention und Therapie

Ziel und Zweck:

  • Unterstützung von individuellen Heilungsprozessen
  • Gesundheitliche Vorbeugung

Hauptinhalte:

  • Übungen körperlich, mental, emotional und energetisch
  • Wahrnehmung der Persönlichkeit, deren Eigenschaften und Bedürfnisse
  • Erlernen von Strategien der Selbstheilung
  • Stärkung der Selbstkompetenz im Rehabilitationsvorgang

Bei allen stressbedingten und stressabhängigen Erkrankungen:

  • Psycho-vegetative Erschöpfung / Schlafstörung
  • Stressbelastung / Burn-Out Syndrom / Bluthochdruck
  • Konzentrationsstörungen / Hyperaktivität / muskuläre Verspannungen
  • Tinnitus / Neuropathie
  • Depressionen / innere Unruhe / Antriebsschwäche

Und bei Chronischen Erkrankungen:

  • Erkrankungen der Muskeln / Sehnen / Bänder
  • Rückenschmerzen / Entzündungen / Befindlichkeitsstörungen
  • Hormonelle Erkrankungen / Wechseljahresbeschwerden
  • Begleitende Therapie bei schweren Lebenssituationen und Erkrankungen
  • Therapie Körpergewicht / Wärme und Kältekrankheiten
  • Bei dem Wunsch Medikamente zu reduzieren

Vorteile:

  • Sanfte, gut verträgliche Therapiemaßnahme
  • Verzicht oder Einsparung von Medikamenten
  • Nachhaltigkeit durch Umstimmung und Wissenstransfer

Fachreferent & Grundlagen und Quellen:

  • Dr. med. Angeli Neter
  • Mind-Body-Medizin und die SES-Methode

Teilnahmemöglichkeit:

  • Anfänger und Fortgeschrittene
  • Vorgespräch erforderlich

Zeit:

  • März – April – Mai 2015
  • Dienstags 11.40 Uhr, nach Plan

Daten:

  • Im März: 17.03.2015/24.03.2015/31.03.2015
  • Im April: 14.04.2015/21.04.2015/28.04.2015
  • Im Mai: 05.05.2015

Honorierung:

  • Bei Krankheit nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ
  • Bei Prävention als Selbstzahlerleistung

 

Merken

It's only fair to share...Email this to someone
email
Print this page
Print