Mind-Body-Natur – NEUER ARTIKEL


Sich näher kennenlernen, um optimale Wahlen für Gesundheit und Wohlbefinden zu treffen


„Wenn alle das Gleiche erhalten, bekommen nur wenige das richtige.“


Zusammenfassung: Die Mind-Body-Natur nach der SES-Methode liegt jedem Menschen zugrunde – damit ist ein bestimmter Typus gemeint, dem wir uns entsprechend unserer Persönlichkeit, den Eigenschaften und Einzelmerkmalen von Körper und Geist zuordnen können. Kennen wir unsere Mind-Body-Natur, fällt es leichter, unseren Lebensstil in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Emotionen und Selbstentwicklung anzugleichen, um die optimale Gesundheit zu erlangen.

Anhand von verschiedenen Analyseverfahren können wir gemeinsam Ihre Mind-Body-Natur identifizieren, um Ihnen individuelle Gesundheitsempfehlungen an die Hand zu geben.


Erfahren Sie mehr zur Mind-Body-Natur

In der Integrativen Medizin und in der Mind & Body Medizin werden individuelle Faktoren wie Ernährung, Bewegung, Emotionen und Gedanken unter weitergehenden Aspekten betrachtet.

Verglichen mit der konventionellen Medizin verfügt die Mind & Body Medizin über spezielle Methoden der Diagnostik. Diese berücksichtigen die Persönlichkeit des Patienten in anderer Weise. Grundlage des Vorgehens bei dieser Art Medizin ist eine Diagnostik, die an fernöstliche Medizinsysteme angelehnt ist, zum Beispiel an das Ayurveda und die Traditionelle Tibetische Medizin. Dabei binden wir die Persönlichkeit, welche hier als „Mind-Body-Natur“ oder „Mind-Body-Typus“ bezeichnet wird, maßgeblich in die Therapie mit ein.

Die Bestimmung des Mind-Body-Typus erfolgt im Rahmen eines ärztlichen Gesprächs und mittels Puls- und Urinuntersuchung. Diese Diagnostik wird als „Mind-Body-Analyse“ bezeichnet. Sie ist eine ärztliche Leistung und kann vormittags in Ruhe unter bestimmten Voraussetzungen in unserem Zentrum durchgeführt werden.

In der ärztlichen Praxis hat sie sich als sinnvolles, komplementäres Verfahren erwiesen, da die Ergebnisse hier als allgemeine ergänzende Untersuchung eingesetzt werden können.

Die Bestimmung des Mind-Body-Typus dient dem Verständnis persönlicher Gesundheitsbelange sowohl ganz allgemein, als auch speziell in Bezug auf Prävention, Ernährung, Bewegung und der Behandlung von Erkrankungen.

Anhand dieser Untersuchung können Empfehlungen für die Prävention, Gesundheitsförderung oder zur Heilung von Erkrankungen abgegeben werden.

Die Mind-Body-Analyse kann für Neu-Interessierte im Rahmen des Grundprogramms „Mind-Body-Analyse und Konsultation“ zur Gesundheitsförderung durchgeführt werden oder als komplementäre Maßnahme zur Behandlung von Erkrankungen und zur Selbstentwicklung dienen. Zudem ist ein separater „Info-Termin zur Orientierung“ im Einzelgespräch innerhalb der IM-Sprechstunde im Zentrum Dr. Neter möglich.

Wenn Sie am Mind-Body-Grundprogramm teilnehmen oder die Untersuchung in der Sprechstunde möchten, setzen Sie sich zur Terminvereinbarung bitte telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

Sich näher kennenlernen, um optimale Wahlen für Gesundheit und Wohlbefinden zu treffen


„Wenn alle das Gleiche erhalten, bekommen nur wenige das richtige.“


Zusammenfassung: Die Mind-Body-Natur nach der SES-Methode liegt jedem Menschen zugrunde – damit ist ein bestimmter Typus gemeint, dem wir uns entsprechend unserer Persönlichkeit, den Eigenschaften und Einzelmerkmalen von Körper und Geist zuordnen können. Kennen wir unsere Mind-Body-Natur, fällt es leichter, unseren Lebensstil in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Emotionen und Selbstentwicklung anzugleichen, um die optimale Gesundheit zu erlangen.

Anhand von verschiedenen Analyseverfahren können wir gemeinsam Ihre Mind-Body-Natur identifizieren, um Ihnen individuelle Gesundheitsempfehlungen an die Hand zu geben.


Erfahren Sie mehr zur Mind & Body Natur

In der Integrativen Medizin und in der Mind & Body Medizin werden individuelle Faktoren wie Ernährung, Bewegung, Emotionen und Gedanken unter weitergehenden Aspekten betrachtet.

Verglichen mit der konventionellen Medizin verfügt die Mind & Body Medizin über spezielle Methoden der Diagnostik. Diese berücksichtigen die Persönlichkeit des Patienten in anderer Weise. Grundlage des Vorgehens bei dieser Art Medizin ist eine Diagnostik, die an fernöstliche Medizinsysteme angelehnt ist, zum Beispiel an das Ayurveda und die Traditionelle Tibetische Medizin. Dabei binden wir die Persönlichkeit, welche hier als „Mind-Body-Natur“ oder „Mind-Body-Typus“ bezeichnet wird, maßgeblich in die Therapie mit ein.

Die Bestimmung des Mind-Body-Typus erfolgt im Rahmen eines ärztlichen Gesprächs und mittels Puls- und Urinuntersuchung. Diese Diagnostik wird als „Mind-Body-Analyse“ bezeichnet. Sie ist eine ärztliche Leistung und kann vormittags in Ruhe unter bestimmten Voraussetzungen in unserem Zentrum durchgeführt werden.

In der ärztlichen Praxis hat sie sich als sinnvolles, komplementäres Verfahren erwiesen, da die Ergebnisse hier als allgemeine ergänzende Untersuchung eingesetzt werden können.

Die Bestimmung des Mind-Body-Typus dient dem Verständnis persönlicher Gesundheitsbelange sowohl ganz allgemein, als auch speziell in Bezug auf Prävention, Ernährung, Bewegung und der Behandlung von Erkrankungen.

Anhand dieser Untersuchung können Empfehlungen für die Prävention, Gesundheitsförderung oder zur Heilung von Erkrankungen abgegeben werden.

Die Mind-Body-Analyse kann für Neu-Interessierte im Rahmen des Grundprogramms „Mind-Body-Analyse und Konsultation“ zur Gesundheitsförderung durchgeführt werden oder als komplementäre Maßnahme zur Behandlung von Erkrankungen und zur Selbstentwicklung dienen. Zudem ist ein separater „Info-Termin zur Orientierung“ im Einzelgespräch innerhalb der IM-Sprechstunde möglich.

Wenn Sie am Mind-Body-Grundprogramm teilnehmen oder die Untersuchung in der Sprechstunde möchten, setzen Sie sich zur Terminvereinbarung bitte telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page